Seniorensonntag mit Apostel Böttcher

Ein Teil der Senioren des Kirchenbezirkes Güstrow trafen sich am 25.10.2015 zu einem besonderen Gemeinschaftstag. Dieser begann am Morgen in der Kirche in Wittstock mit einem gemeinsamen Gottesdienst mit Apostel Böttcher.

Als Grundlage für den Gottesdienst verwandte der Apostel ein Bibelwort aus Apostelgeschichte 22, die Verse 14 und 15. In seiner Predigt stimmte er die 90 Gottesdienstteilnehmer auf den besonderen Gottesdienst für die Entschlafenen ein. Zudem brachte er den Zuhörern das Wunder der Erwählung Gottes nahe und rief wie damals der Apostel Paulus auf, den Menschen ein Zeuge des Wirkens Gottes zu sein.

Im Anschluss des Gottesdienstes versammelten sich die Senioren dann in Alt-Daber. Dort verbrachten sie in einem Restaurant den Nachmittag. Bei vielen netten Gesprächen und manchen Vorträgen, unter anderem auch von der Jugend des Bezirkes, verging die Zeit sehr schnell. Alles in allem erlebten unsere Senioren einen schönen Tag in der Gemeinschaft.