Konzert in Teterow

Seit nunmehr 90 Jahren besteht in der Stadt Teterow eine neuapostolische Gemeinde. Aus diesem Anlass gestalteten die Bezirskchöre des Kirchenbezirkes Güstrow ein Konzert.
Mit einem bunt gemischten Programm wurden die Konzertbesucher erfreut. Stücke wie "Singet dem Herrn ein neues Lied" oder "Jesu, meine Freude" gehörten zum Repertoire der Chöre. Der gemischte Chor, Frauenchor, Männerchor und das Instrumentalensemble schafften es somit jeden einzelnen Zuhörer zu begeistern. Während des Konzertes berichtete zudem der Vorsteher der Gemeinde aus der Chronik. Dabei sind für viele Besucher einige Erlebnisse aus der Vergangenheit wach geworden.